Kontakte für den Versand auswählen

Nachdem du deine E-Mail erstellt und dir eine Testnachricht zugesendet hast, wählst du im nächsten Schritt deine Nachrichten-Empfänger aus.

Dazu kannst du entweder rechts in der Übersicht auf das Papierflieger-Symbol oder in der zu versendenden E-Mail auf den Button “Kontakte auswählen” klicken.

Kontakte auswählen

In diesem Fenster werden alle Kontakte aufgelistet, welche du importiert hast.

In dieser Ansicht stehen dir folgende Einstellungen zur Verfügung:

Das Suchfeld ermöglicht es dir, nach einem bestimmten Teilnehmer zu suchen. Trage dazu entweder den Vor- oder Nachnamen oder die E-Mail-Adresse ein.

Über “Filter anzeigen” kannst du deine Auswahl weiter spezifizieren.

  • Die Feldsuche ermöglicht dir eine explizite Suche nach den von dir definierten Feldern, z. B. der Sprache. Die Auswahl der Felder kannst du über den Dropdown regulieren.
  • Mithilfe von “gehört zu den Gruppen” kannst du deine gewünschte(n) Gruppe(n) entsprechend auswählen.
  • Über den Dropdown hinter “gehört zu den Gruppen” kannst du zudem definieren, inwiefern dieser Kontakt der Gruppe zugehörig sein muss:
    • einer der Gruppen
    • allen Gruppen 
    • genaue Übereinstimmung

Des Weiteren ermöglicht dir die Funktion "Kontakte pro Seite" links unten festzulegen, welche Anzahl an Teilnehmern pro Seite angezeigt wird.

Du hast alle Einstellungen festgelegt? Dann wähle deine gewünschten Kontakte aus. Dabei stehen dir zwei Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Alle Kontakte auf einmal auswählen. Klicke dazu die Checkbox in der Navigation oberhalb deiner Kontakte an.
  • Nur einzelne Personen definieren. Klicke hierzu jeweils die Checkbox vor der jeweiligen Person an.

Sobald du alle Teilnehmer ausgewählt hast, klicke auf “E-Mail senden”. 

Nächster Schritt: Nachricht senden

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.