Nachrichten-Templates erstellen

Für ein noch effizienteres Arbeiten, stehen dir in deinem Account im Dropdown “Templates” vordefinierte Nachrichten-Vorlagen zur Verfügung. Darüber hinaus kannst du als Organisator weitere Templates hinzufügen oder löschen. Die definierten Vorlagen kannst du anschliessend ganz einfach in deinen Events auswählen und verwenden. 

In diesem Artikel

Nachrichten-Template(s)

Cursor_und_Nachrichten-Templates_erstellen.jpg

Klicke auf das Zahnrad neben deinem User-Profil, um in die Organisations-Einstellungen zu wechseln. Wähle den Reiter "Templates" und anschliessend “Nachrichten-Template(s)” aus. Klicke rechts auf das Pluszeichen, um eine neue Vorlage hinzuzufügen. 

Definiere den Namen des Templates. Dies ist ein Pflichtfeld. Wahlweise kannst du nun den Typ (z. B. Save the Date, Einladung, etc.) bestimmen. Im Dropdown wählst du entweder ein bestehendes Template aus oder fährst ohne Vorlage fort und gestaltest diese von Grund auf neu. Standardmässig steht dir eine evenito-E-Mail-Vorlage zur Auswahl, welche du nach eigenem Ermessen anpassen oder löschen kannst. 

Bildschirmfoto_2020-08-21_um_15.22.26.png

Um das Template zu bearbeiten, klicke dieses an. Der E-Mail-Editor öffnet sich. In diesem Artikel findest du weitere Informationen zum E-Mail-Editor.

Nachdem du deine Änderungen vorgenommen hast, sichere deine Anpassungen mithilfe des Buttons “Änderungen speichern”.

Bitte beachte: Aktuell kann der Platzhalter-Manager nur während der Bearbeitung der E-Mails innerhalb deines Events aufgerufen werden. Du möchtest die Platzhalter trotzdem bereits einsetzen? Im nachfolgenden Artikel findest du die wichtigsten Platzhalter: Platzhalter in den Nachrichten.

Möchtest du eine bestehende Vorlage löschen, hovere mit dem Mauszeiger über das gewünschte Template. Auf der rechten Seite erscheint das Mülleimer-Symbol. Nachdem du deinen Löschvorgang im Pop-up Fenster bestätigt hast, wird die Vorlage verworfen.

Auf diesem Weg kannst du beliebig viele Templates hinterlegen. Deine erstellten Vorlagen werden unter “Templates” und “Nachrichten-Template(s)” aufgeführt. Die Templates stehen dir nun für all deine Events zur Verfügung und können je nach Bedarf entsprechend angepasst werden.

Nächste Schritte: Wie gestalte ich eine Nachricht oder Website in evenito?

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.