Schriften und Design-Einstellungen deiner Website hinterlegen

Sobald du die Struktur deiner Website und die individuellen Einstellungen der Bausteine definiert hast, kannst du die Farb- und Design-Einstellungen hinterlegen sowie deine Custom Fonts hochladen. In den Einstellungen kannst du zusätzlich die URL deiner Website überarbeiten.

Um die Einstellungen zu öffnen, klicke oben rechts neben "Unveröffentlichter Entwurf" auf das Bearbeitungssymbol evenito.jpg

Bildschirmfoto_2020-10-28_um_08.53.28.png

Im unteren Bereich öffnet sich anschliessend das Bearbeitungsfenster, in welchem du folgende Einstellungen hinterlegen kannst.

evenito.jpg

Website-Domain anpassen

Im Reiter "Domain" kannst du die URL deiner Website, welche du bei der Erstellung definiert hast, überarbeiten.

Die URL der Website setzt sich standardmässig aus zwei Bausteinen zusammen.

  • Der erste Baustein ist eventspezifisch. Diesen Teil der URL kannst du selbst abändern. 
  • Der zweite Baustein beinhaltet die allgemeine Subdomain. Die Website läuft standardmässig über die evenito-Domain (demo.evenito.com oder evenito.site). Falls du den Schalter “Benutzerdefiniert” aktivierst, kannst du deine eigene Subdomain hinterlegen.

Bitte beachte: Die verwendete Subdomain muss zunächst auf unseren CNAME verlinkt werden, damit der Inhalt auf der Subdomain angezeigt wird. HIER findest du weitere Informationen.

Die Domain kann derzeit nur von einem evenito Mitarbeiter in deinem Account hinterlegt werden. Kontaktiere dazu bitte help@evenito.com.

Sobald du die URL angepasst hast, wird die neu definierte Event-URL neben dem Website-Symbol angezeigt.

Website-Namen anpassen

Du hast beim Erstellen einen Namen für deine Website festgelegt und möchtest diesen nun anpassen?

Im Bereich "Domain" kannst du den Namen des Templates überarbeiten. Bestätige deine Anpassung mit "Speichern & schliessen".

Deine Änderung der Benennung wird im Browser-Tab ersichtlich.

Website-Name.jpg

Farb- und Design-Einstellungen

Unter Website-Theme kannst du die primäre und sekundäre Farbe deiner Website definieren. Die Buttons werden in der Primärfarbe dargestellt. Die Sekundärfarbe wird lediglich bei den Titeln der einzelnen Bausteine wie bspw. Programm, Location, Anmeldung, etc. angewendet. Darüber hinaus kannst du die Farbe des Haupttextes hinterlegen, welche sich auf die Fliesstexte bezieht. Die 4. Farbe, die sekundäre Textfarbe, bezieht sich auf die Farben aller Über- und Zwischenschriften sowie Fliesstexte, welche im Header und Footer hinzugefügt werden. 

Definiere in einem weiteren Schritt die Breite deiner Website. Dafür stehen dir drei Pixelgrössen zur Verfügung: 960, 1.280, 1.920. Eine weitere Option besteht darin, die Breite der Website nicht zu beschränken. 

Bitte beachte: selbst wenn du die Breite des Inhalts bzw. deiner Website bspw. auf 1.280 px setzt, kannst du den Inhalt der einzelnen Bausteinen dennoch auf die volle Breite ausspielen. Dies bietet sich bspw. bei dem Header an.

Schriften hinterlegen

Auf der rechten Seite bestimmst du deine Website-Typografie, indem du die Schriftstärke definierst und deine Fonts hochlädst. Bei der Schriftstärke kannst du dabei für deine Überschriften, die Zwischenschrift sowie den Fliesstext zwischen fein, normal, fett und extra-fett wählen. 

Bitte beachte: deine Schriften können mithilfe des Dateimanagers in den Formaten .ttf, .woff oder .woff2 in evenito hochgeladen werden.

Nächster Schritt: Website-Struktur erstellen

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.