Gestalte den Header deiner Website

Im Header-Widget kannst du selbst bestimmen, welche Event-Informationen angezeigt werden. Dabei steht es dir frei zu entscheiden, ob lediglich die Grafik, zusätzliche Textinhalte oder sogar Buttons ausgespielt werden.

evenito.jpg

Wähle zwischen verschiedenen Layouts und entscheide, ob deine Inhalte beispielsweise auf deinem Headerbild oder daneben abgebildet werden sollen oder ob du gänzlich auf sie verzichten möchtest.

Lade anschliessend den gewünschten Header unter "Bild" hoch. Auch hier hast du die Möglichkeit, die Grafik anhand eines Bild-Links oder via Dateimanager hinzuzufügen. 

Definiere weiter, ob der Header in der voller Breite oder am Inhalt ausgerichtet angezeigt wird ("Volle Breite"). 

Wir empfehlen dir, den Header über die volle Website-Breite darzustellen. Aktiviere dazu den Schalter.

Zudem kannst deinen Header mit der Aktivierung des Schalters "Buttons hinzufügen" um die Buttons "Zum Kalender hinzufügen" (Download eines Kalendereintrags) sowie "Anmeldung" (führt den Teilnehmer bei der Anwahl direkt zum Anmeldeformular) erweitern. Die Beschriftung kannst du dabei individuell anpassen und überschreiben.

Unter "Eventangaben" kannst du bestimmen, welche Event-Informationen im Header angezeigt werden. Aktiviere dafür den Schiebebalken unterhalb der Beschriftung. Folgende Informationen können dargestellt werden:

Bestimme unter "Anordnung", ob die Inhalte links- oder rechtsbündig ausgerichtet werden.

Möchtest du die Informationen, welche auf dem Header angezeigt werden, selbst definieren, dann wähle den Reiter "Freitext" aus. 

Der "Freitext" ermöglicht es dir, den Titel sowie die Beschreibung selbst zu definieren. Des Weiteren kannst du auf der rechten Seite die Buttons aktivieren (Anmeldung und Kalendereintrag).

Bitte beachte, dass du dabei auch zwischen unterschiedlichen Textgrößen variieren kannst. Wähle dazu im Dropdown (4. Element von rechts) zwischen klein, normal, groß und riesig.

Sobald die Details vollständig hinterlegt sind, bestätige die Eingaben mit dem "Schliessen"- Button.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.