Gestalte den Header deiner Website

Das Header-Widget ermöglicht es dir individuell zu bestimmen, welche Event-Informationen angezeigt werden sollen. Dabei steht es dir frei zu entscheiden, ob lediglich das Header Bild, zusätzliche Textinhalte oder sogar Buttons ausgespielt werden.

evenito.png

Um den Baustein "Header" in deiner Struktur einzufügen, ziehe diesen aus der linken Spalte per Drag & Drop in die Spalte rechts daneben. Fahre anschliessend mit dem Mauszeiger über dieses neu eingefügte Widget und klicke auf den Bearbeitungsstift. Folgende Einstellungen können nun hinterlegt werden:

evenito.png

  • Im Dropdown "Layout" hast du die Möglichkeit zwischen verschiedenen Darstellungsformen des Headers zu wählen. Hier kannst du entscheiden, ob deine Inhalte auf oder neben dem Headerbild abgebildet werden sollen, oder ob du gänzlich auf diese Inhalte verzichten möchtest.

  • Aktivierst du den Schalter "Einstellungen Hintergrund überschreiben", kannst du die standardmässig in den Website-Einstellung definierte Hintergrundfarbe individuell für diesen Baustein anpassen. Definiere die Farbe des Navigationsbalkens dazu am besten mithilfe des HEX-Codes. Der HEX-Code steht dir nicht zur Verfügung? Dann klicke in das Feld und trage im Pop-up-Fenster die HSL-Werte ein.

  • Sofern du den Schalter "Einstellungen Hintergrund überschreiben", nicht aktivierst, hast du stattdessen die Möglichkeit, den Schalter "Kontraste" anzuwählen. Der Navigationsbalken übernimmt nun standardmässig den in den Website-Einstellungen definierten Farbwert.

  • Volle Breite: Stelle ein, ob die Navigation die gesamte Breite der Website einnimmt oder sich dem Inhalt anpasst. Wie du die Inhaltsbreite definierst, zeigen wir dir in diesem Artikel.

Wir empfehlen dir die volle Breite einzustellen, indem du den Schalter aktivierst.

  • Bild: füge dein Header-Bild entweder anhand eines Datei-Links oder mithilfe des Dateimanagersevenito.jpghinzu.

Wir empfehlen dir ein .svg-Format zu verwenden. Weitere Informationen zu den empfohlenen Bildgrössen findet du hier.

  • Zudem kannst deinen Header mit der Aktivierung des Schalters "Buttons hinzufügen" um die Buttons "Zum Kalender hinzufügen" (Download eines Kalendereintrags) sowie "Anmeldung" (führt den Teilnehmer bei der Anwahl direkt zum Anmeldeformular) erweitern. Die Beschriftung kannst du dabei individuell anpassen und überschreiben.

Die Buttons lassen sich nur gemeinsam aktivieren oder deaktivieren. Eine einzelne Nutzung der Buttons ist nicht möglich.

  • Unter "Eventangaben" hast du die Möglichkeit zu bestimmen, welche Event-Informationen im Header angezeigt werden sollen. Aktiviere dafür die Toggle unterhalb der Beschriftung.

Folgende Informationen können dargestellt werden:

Beschreibung: Diesen Text hast du in den Grundeinstellungen im Event-Center hinterlegt.  
Event-Datum: Das Event Datum, welches du in den Grundeinstellungen angegeben hast wird übernommen.
Location: Die von dir definierte Haupt-Location wird namentlich angezeigt.

  • Möchtest du die Informationen, welche auf dem Header angezeigt werden, selbst definieren, dann wähle einfach den Reiter "Freitext" aus. Der "Freitext" ermöglicht es dir, den Titel sowie die Beschreibung selbst festzulegen. Bitte beachte, dass du dabei auch zwischen unterschiedlichen Textgrößen variieren kannst. Wähle dazu im Dropdown zwischen small, normal, large und huge.

  • Definiere mithilfe der Anordnungssymbole, ob die Eventangaben auf der linken und auf der rechten Seite angezeigt werden sollen oder vice versa.

Sobald du alle Anpassungen hinterlegt hast, klicke auf "Schliessen".

Du möchtest dein Anmeldeformular hinzufügen? Dann klicke auf diesen Link und erfahre mehr zum Anmeldeformular-Widget.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.