Häufigste Irrtümer beim Webevent-Support und Setup (Q&A)

In diesem Artikel fassen wir die häufigsten Fragen und irrtümlichen Annahmen in Bezug auf die Durchführung und Unterstützung bei virtuellen Events zusammen. 

Ist evenito eine Full Service-Agentur? 

evenito ist keine Full Service-Eventagentur, sondern ein SaaS-Unternehmen (Software as a Service-Unternehmen). Das Produkt und der damit einhergehende Service von evenito ist die browserbasierte Software zur Organisation und Durchführung von Events. Dazu werden die User eines Unternehmens grundlegend während des Onboardings und punktuell über Support-Anfragen sowie mit der Bereitstellung einer stets aktuellen Wissensdatenbank unterstützt. Das Ziel von evenito besteht darin, den User dahingehend zu schulen, dass dieser die Software eigenständig anwenden kann. 

Wünschst du dir ein 1to1-Set-Up und eine Eventbetreuung und/oder Unterstützung beim Aufsetzen und Durchführen deines Online-Events? Dann kontaktieren gerne unseren Sales, damit wir dir den Service einer unserer Partner-Agenturen offerieren können. Diese bieten individuell auf deine Bedürfnissen zugeschnittene Services an - von der Beratung bis zum Live-Support während des Events. 

Wie lange benötige ich, um einen online oder hybriden Event vorzubereiten? 

Auch Online-Veranstaltungen benötigen einer intensiven Vorbereitung. Wir haben festgestellt, dass dies häufig von Unternehmen unterschätzt wird. Unsere Erfahrung zeigt, dass folgende Zeitspannen realistisch sind:

Bitte beachte jedoch, dass dies je nach Event-Set-up stark variieren kann. 

  • Vom Vertrags-Abschluss bis zum Kick-Off-Meeting der Implementierung: 1-7 Tage
  • Vom Vertrags-Abschluss bis zur Schulung: 5-14 Tage
  • Von der Schulung bis zum Go-Live der Website und Anmeldung (Stark abhängig vom Set-up und der IT): Ab 7 Tage

6 Wochen vor dem Online-Event solltest du die wichtigsten Vorbereitungen und Tests für die Durchführung abgeschlossen haben. Solltest du in diesem Zeitraum feststellen, dass du Unterstützung seitens unserer Partners benötigst, haben diese noch Zeit, die entsprechenden Ressourcen zu sichern und den virtuellen Event gemeinsam mit dir professionell vorzubereiten und durchzuführen. 

Ist die Vorbereitung von Online-Events aufwendig?

So wie Eventmanager bei vor Ort-Veranstaltungen die Locations besichtigen, mit Mitwirkenden sprechen und alle Fäden zusammenhalten, so ist es auch bei Online-Events wichtig, die Vorbereitung nicht zu unterschätzen. Entscheidend ist, dass alle Akteure, darunter auch Referenten und Moderatoren, sich mit den Gegebenheiten des virtuellen Set-ups sicher fühlen. Hier lohnt es sich, mindestens 6 Wochen vor dem Event einen Testlauf zu planen. 

Was kostet der professionelle Support einer Partner-Agentur für ein Webevent in Deutschland?

Unsere Partner-Agenturen bieten unterschiedlichste Services an.

Nachfolgend findest du ein Beispiel für einen Live-Support während der Veranstaltung (ohne Set-Up-Unterstützung):

  • 1 Person
  • Vorbereitung (1,5h), Eventbetreuung (mind. 4 h), Nachbereitung (0,5 h)
  • kein Teilnehmersupport / kein „technischer Support“ / keine Workshopbetreuung
  • ab 100 EUR / Stunde

Unsere Partner benötigen mindestens 6 Wochen Vorlaufzeit, um dich bei einem geplanten Online-Event optimal zu unterstützen.

Soll dich unser Partner darüber hinaus auch beim Set-up, der Livestream-Produktion oder weiteren Services unterstützen? Dann teile deine Wünsche bitte vor dem Vertrags-Abschluss unserem Sales mit. Vielen Dank. 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.